deen
  • News

Exkursion zu Meat Cracks

Studenten der FH Münster zu Gast in Mühlen

Mühlen. Meat Cracks Technologie GmbH entwickelt, produziert und vertreibt Gewürzmischungen, Starter- und Schutzkulturen sowie funktionelle Additive für die Lebensmittel-, insbesondere die Fleisch- und Wurstwarenindustrie und war am Mittwoch, den 28. Juni, Ziel einer Exkursion der Fachhochschule Münster...  Weiterlesen


Unter Starterkulturen sind Mikroorganismen zu verstehen, die den Fermentationsprozess von Rohwurstprodukten und Rohpökelwaren mit mikrobiologischen und enzymatischen Eigenschaften auf vielfältige Weise unterstützen. Mit Meat Cracks Starter- und Schutzkulturen ist der Anwender auf der sicheren Seite. Sie sorgen in der Fertigung für beste Fermentationsergebnisse, fördern hervorragende sensorische Eigenschaften und sorgen für optimale Produktsicherheit. 


In der heutigen Gesellschaft ist die natriumreiche Ernährung und die daraus resultierenden gesundheitlichen Risiken wie Bluthochdruck, Osteoporose, Nieren- oder Magenerkrankungen ein vielfach diskutiertes Thema. Vor diesem Hintergrund hat die Firma Meat Cracks Technologie GmbH innovative Lösungen entwickelt mit denen einfach und sicher die Natriumreduktion in Fleischwaren wie Rohwurst, Koch- und Rohpökelware sowie Brühwurst realisiert wird.


Die neuen Meat Cracks Farbsysteme zeichnen sich gegenüber konventionellen Pflanzenfarbstoffen durch eine erhöhte Farbstabilität aus. Die M-COLOUR® Produkte auf Basis wasserlöslicher Pflanzenfarbstoffe überzeugen weiterhin durch ein optimales Preis-/Leistungsverhältnis, sind der ideale Ersatz für Karmin und viele Produkte sind standardmäßig auch halal-konform erhältlich.


Meat Cracks auf der Gulfood Manufacturing 2016

Vom 7. bis 9.November 2016 findet im Dubai World Trade Centre die Gulfood Manufacturing statt. Auch in diesem Jahr wird die Meat Cracks Technologie GmbH wieder mit einem Stand und vielen Innovationen vertreten sein. Interessenten finden Meat Cracks in der Trade Centre Arena im German pavilion (Ingredients), Stand-Nr. S1-D23.

Weitere Infos zur Messe.


Die IFFA 2016 schloss nach sechs erfolgreichen Messetagen ihre Tore

Wir möchten uns bei allen Kunden und Interessenten für die geführten Gespräche und den fachlichen Austausch auf unserem Messestand herzlich bedanken. Wir freuen uns über die großartige Resonanz und auf eine zukünftige Zusammenarbeit.


Geprüfte Nachhaltigkeit – seit dem 18.12.2015

Die Zertifizierungsstelle des Deutschen Instituts für Nachhaltigkeit & Ökonomie bescheinigt, dass Meat Cracks Technologie GmbH eine umfassende Nachhaltigkeitsprüfung in den Bereichen Ökologie, Ökonomie und Sozialkompetenz nach der di-no. - Verfahrensverordnung D-12/400772 erfolgreich absolviert hat.

Weitere Informationen hierzu finden Sie im Reiter Qualität/Nachhaltigkeit. Das Zertifikat steht im Reiter Qualität zum Download bereit.


Mitglied im Verband Lebensmittel ohne Gentechnik

Seit dem 1.12.2015 ist Meat Cracks Technologie GmbH Mitglied im „Verband Lebensmittel ohne Gentechnik e.V.“  und somit Teil eines noch jungen, aber schnell wachsenden Verbandes. Dieser hat es sich als Ziel gesetzt Verbraucher und Branchenbeteiligte über Lebensmittel „ohne Gentechnik“ zu informieren und die Interessen der gentechnikfrei wirtschaftenden Industrie gegenüber Medien, Politik und Gesellschaft zu vertreten.

Als Mitglied des VLOG weiß Meat Cracks Technologie GmbH Ihre Interessen als Hersteller gentechnikfrei produzierter Lebensmittel auch aus unternehmerischem Blickwinkel zu vertreten.


Meat Cracks auf der IFFA 2016

Besuchen Sie uns auf der Weltleitmesse der Fleischwirtschaft in Frankfurt am Main: Vom 7. bis 12. Mai 2016 bietet die Meat Cracks Technologie GmbH Kunden und Interessenten allerhand technologische Innovationen. Wir freuen uns schon jetzt auf Ihren Besuch bei uns in Halle 4.0, Stand F11.

Weitere Infos zur Messe.


Mediterran, Natur oder Chili?

Schon probiert? Saftig, locker und lecker: Für die Herstellung von vegetarischen Frikadellen mit fleischähnlicher Struktur und sehr ansprechender Optik stellt die Meat Cracks Technologie GmbH drei ausgereifte Präparate vor. Gerne präsentiert Ihnen Ihr persönlicher Meat Cracks Berater unverbindlich unser neues Top-Produkt.


Fleisch oder nicht Fleisch?

Seriösen Umfragen zufolge ernähren sich bereits etwa zehn Prozent der Deutschen vegetarisch. Experten des Meat Cracks Forschungs- und Entwicklungszentrums in Mühlen haben für verschiedenste Veggie-Wurstprodukte Komplettlösungen mit perfekt aufeinander abgestimmten Geschmacks- und Stabilisierungskomponenten entwickelt. Auch diese neu entwickelten Präparate bestechen durch erstklassige Funktionalität sowie durch garantierte Meat Cracks Qualität.

Mehr Infos